Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Esslingen-Zollberg

Hallo, dies ist der Internetauftritt der Christuskirche Esslingen-Zollberg.

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 


Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

16.06.16 Marianne Hertle neue Vorsitzende des Fördervereins Hospiz

Marianne Hertle ist zur neuen Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Hospiz Esslingen gewählt worden. Sie löst Dr. Hartmann Würz ab, der dieses Amt acht Jahre lang innehatte. Gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern übergaben die beiden einen Scheck über 30 000 Euro an Dekan Bernd Weißenborn und...

mehr

15.06.16 Anerkennung und Wertschätzung der Ehrenamtlichen

Sparen und dabei Gutes tun - das ist der Zweck, den die Sparda-Bank Baden-Württemberg mit ihren Gewinnspar-Losen verfolgt. Auch in der Esslinger Filiale werden diese Lose verkauft, von denen ein Anteil einem sozialen Zweck zu Gute kommt. Davon profitiert in diesem Jahr das Hospiz Esslingen. 4500...

mehr

27.05.16 Verschiedene Frömmigkeitsstile ermöglichen

Am 1. Juni tritt Pfarrer Ulf Schlimper seinen Dienst als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wernau an. Der 54-Jährige ist Nachfolger von Sabine Waldmann. Am 19. Juni wird Schlimper von Dekan Bernd Weißenborn offiziell in sein Amt als geschäftsführender Pfarrer der Kirchengemeinde eingesetzt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Otto Schaude ist tot

    Der frühere württembergische Landessynodale und Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten, Otto Schaude, starb am Dienstag, 27. September, in Eningen unter Achalm im Alter von 72 Jahren.

    mehr

  • „Alle Menschen haben die gleichen Rechte“

    Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Konfessionen und Religionen beschäftigt Kirchen auf der ganzen Welt. Es ist auch Thema bei der derzeit in Stuttgart stattfindenden Partnerschaftskonsultation, zu der die württembergische Landeskirche eingeladen hat. Manasseh Katsa kommt aus dem Norden Nigerias. Ute Dilg hat mit dem CVJM-Mitarbeiter über seine Arbeit und die Situation in seinem Land gesprochen.

    mehr

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr